Logo
blockHeaderEditIcon

Logo

Menu
blockHeaderEditIcon
Zusatz-info-links
blockHeaderEditIcon

HAKOMI INSTITUTE
OF EUROPE e.V.

Weißgerbergasse 2a
90403 Nürnberg
www.hakomi.de
E-Mail: info@hakomi.de
Tel.: +49(0)911 30 700 71
Fax: +49(0)911 30 700 72

Wir sind für Sie da:
Mo. - Di. 09:30- 12:30 Uhr
Mi. - Do. 14:00 - 17:00 Uhr

Zusatzinfo2-links
blockHeaderEditIcon
Drucken  DRUCKEN

  PDF-DOWNLOAD

  ANMELDUNG



Neu - Neu - Neu:
"HAKOMI -
Achtsamkeitszentrierte
Körperpsycho
therapie"
Top-center
blockHeaderEditIcon
Slider-top
blockHeaderEditIcon

LITERATUR ZU HAKOMI - ERFAHRUNGSORIENTIERTE KÖRPERPSYCHOTHERAPIE
 

Auf dieser Seite finden Sie unsere Literaturempfehlungen zu HAKOMI

Bücher des HAKOMI Lehrteams
Bücher von HAKOMI TherapeutInnen, die in Bezug zu HAKOMI schreiben
Bücher mit Artikeln von HAKOMI Autoren
Artikel
Übersicht aller Artikel, Bücher und Forschungsergebnisse, die in Zusammenhang mit HAKOMI stehen
 

Das HAKOMI Forum (die weltweite Fachzeitschrift) mit Fachartikeln rund um HAKOMI

Das HAKOMI Forum Issue 28-29 (2016-2017) umfasst Interviews, Essays und Artikel, Neues aus Forschung und klinischen Berichten.
Diese aktuelle Ausgabe kann im HAKOMI Institute e.V. für EUR 15,00 gegen Vorauskasse (GLS-Bank IBAN DE85 4306 0967 8203 1272 01, BIC: GENODEM1GLS) erworben werden. Bitte einfach per Email bestellen und überweisen. Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist, verschicken wir samt Fachbuchquittung per Post. Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

 

                                                                                              BÜCHER DES HAKOMI LEHRTEAMS 


                                                                                                   
                                                                                            
                         HALKO WEISS, GREG JOHANSON, LORENA MONDA (Hrsg.)
 
                                                                                          
                                                                                            
                                   HAKOMI - Achtsamkeitszentrierte Körperpsychotherapie (2019)
                                                                                            
                                                                                 Klett-Cotta









 

 

Literatur Empfehlung

MICHAEL HARRER, HALKO WEISS Wirkfaktoren der Achtsamkeit - wie sie in der Psychotherapie verändern und bereichern (2016)

Schattauer
Wenn Sie das Cover anklicken, können Sie sich Musterseiten des Buches ansehen. Hier finden Sie weitere Informationen und das Bestellformular.

Literatur Empfehlung

HALKO WEISS, GREG JOHANSON UND LORENA MONDA HAKOMI Mindfulness - Centered Somatic Psychotherapy (2015)

Norton

Literatur Empfehlung

HALKO WEISS, MICHAEL E. HARRER, THOMAS DIETZ Das Achtsamkeitsbuch
Grundlagen, Anwendungen, Übungen (2010)

Stuttgart: Klett-Cotta Eine komplette Beschreibung der Achtsamkeit, auch in ihren modernen Anwendungen, wie z.B. in der Hakomi-Methode. Leicht zu lesen, und doch fundiert. Vorwort von Prof. Jürgen Kritz. Luise Reddemann schreibt dazu: "Vor allem Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten zu empfehlen, die verstehen, wie wichtig und sinnvoll es ist, mit Achtsamkeitspraxis zu beginnen." Und Gunther Schmidt: "Sich dieses Buch zu gönnen, kommt schon einem Akt achtungsvollen Umgangs und Achtsamkeit mit sich selbst gleich. Sehr gelungen und sehr empfehlenswert."

Literatur Empfehlung

HALKO WEISS, MICHAEL E. HARRER, THOMAS DIETZ Das Achtsamkeits Übungsbuch (2014)

Stuttgart: Klett-Cotta Immer mehr Menschen entdecken den Wert der Achtsamkeit für ihr persönliches Wohlbefinden. Wer direkt in die Praxis einsteigen will, findet hier eine Vielzahl an Achtsamkeitsübungen, die sich zuhause und am Arbeitsplatz gut umsetzen lassen. Einfach den Anleitungen auf den CDs zu folgen, erleichtert es innezuhalten, Ruhe und Zugang zur Innenwelt sowie zu regelmäßigem Üben zu finden. Der Begleittext unterstützt dabei, indem er über das Wesen der Achtsamkeit und über ein breites Spektrum von Anwendungs- und Variationsmöglichkeiten der einzelnen Übungen informiert. - Effiziente Übungen gegen Stress und Burnout und für mehr Lebensqualität - Sofortige Umsetzung durch die CDs

Literatur Empfehlung

RON KURTZ Hakomi - Eine körperorientierte Psychotherapie (1994)

München: Kösel
Ron Kurtz zweites Buch über die HAKOMI Methode

Literatur Empfehlung

GUSTL MARLOCK UND HALKO WEISS (HRSG.) Handbuch der Körperpsychotherapie (2006)

Schattauer Verlag (Bild klicken zum Hineinblättern!)
DGK-Mitglieder erhalten eine Preisermäßigung von 30%:

www.koerperpsychotherapie-dgk.de

Literatur Empfehlung

GUSTL MARLOCK UND HALKO WEISS (HRSG.) MIT COURTENAY YOUNG UND MICHAEL SOTH Handbook of Body Psychotherapy & Somatic Psychology

North Atlantic Books (December 8, 2015)

Literatur Empfehlung

PAT OGDEN, KEKUNI MINTON, CLARE PAIN Trauma und Körper. Ein sensumotorisch orientierter psychotherapeutischer Ansatz. (2010)

Paderborn: Junfermann Verlag
Hakomi Senior Trainerin Pat Ogden, Ph.D., und Hakomi Trainer Kekuni Minton, Ph.D., in einem Buch über Traumabehandlung, das viele für das Beste zu diesem Thema halten. Seit 2010 auch in deutscher Übersetzung (Original: "Trauma and the Body").

Literatur Empfehlung

PAT OGDEN Sensorimotor Psychotherapy Interventions for Trauma and Attachment (2006)

Norton
The body’s innate intelligence is largely an untapped resource in psychotherapy. This book, designed for therapists and clients to explore together, is both psychoeducational and practical. It will help therapists and clients alike use their own somatic intelligence to reclaim the body and engage it in the therapy process.

Literatur Empfehlung

MANUELA MISCHKE-REEDS 8 Keys to practicing Mindfulness (2015)

Norton

Literatur Empfehlung

ROB FISHER Experiential Psychotherapy with Couples (2002)

Phoenix, AZ: Zeig, Tucker & Theisen
Der Hakomi-Trainer Rob Fisher aus San Francisco über Hakomi-Paartherapie.

Literatur Empfehlung

GREG JOHANSON, RON KURTZ Sanfte Stärke - Heilung im Geiste des Tao te king (1991)

München: Kösel
Ron Kurtz und Senior Trainer Greg Johanson, Ph.D., über Hakomi aus taoistischer Sicht - nämlich anhand des Tao De Ching.

Literatur Empfehlung

RON KURTZ Körperzentrierte Psychotherapie (1985)

Ron Kurtz erstes Buch über die Hakomi-Methode. (Etwas überholt, aber mit Anteilen, die später aus der Methode verschwunden sind).

Literatur Empfehlung

RON KURTZ, HECTOR PRESTERA Botschaften des Körpers (1979)

München: Kösel
Ron Kurtz' erstes Buch über die Charakterkunde der Körperpsychotherapie.

Literatur Empfehlung

GUSTL MARLOCK, HALKO WEISS, COURTENAY YOUNG, MICHAEL SOTH The Handbook of Body Psychotherapy and Somatic Psychology (2015)

North Atlantic Books

Literatur Empfehlung

CEDAR BARSTOW Right Use of Power: The Heart of Ethics (2006)

Many Realms Publishing

Literatur Empfehlung

CEDAR BARSTOW Living in the Power Zone (2013)

Many Realms

Literatur Empfehlung

HALKO WEISS, DYRIAN BENZ Auf den Körper hören (1987)

München: Kösel
Hakomi-Trainer Halko Weiss, Ph.D., und Dyrian Benz, Psy.D. geben eine Einführung in die Hakomi-Methode.

Literatur Empfehlung

LORENA MONDA The Practice of Wholeness (2000)

Placitas, NM: Golden Flower Publications
Die Hakomi-Trainerin Lorena Monda, Dr. für Östliche Medizin aus New Mexico, über spirituelle Transformation im Alltag mit Hilfe der Achtsamkeit.

Literatur Empfehlung

RICHARD HECKLER Waking up, Alive. The Descent, the Suicide Attempt & the Return to Life (1994)

New York: Putnam
Der Hakomi-Trainer Richard Heckler, Ph.D., über Menschen, die einen Selbstmordversuch überlebt haben und glücklich wurden.

Literatur Empfehlung

RICHARD HECKLER Crossings. Everyday People, Unexpected Events, and Life-Affirming Change (1998)

New York: Hardcourt Brace & Company
Der Hakomi-Trainer Richard Heckler, Ph.D., beschreibt wahre und wunderbare Geschehnisse, die in das Leben von Menschen eingegriffen und sie verändert haben.

Literatur Empfehlung

INGEBORG UND THOMAS DIETZ  Selbst in Führung (2008)

Paderborn: Junfermann
Die Hakomi Therapeuten, Trainer und Coaches, Ingeborg und Thomas Dietz zur Anwendung von HAKOMI und IFS im Coaching und Selbstcoaching

Literatur Empfehlung

MICHAEL E. HARRER Burnout und Achtsamkeit (2013)

Stuttgart: Klett-Cotta
HAKOMI Therapeut Michael Harrer (Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeut in freier Praxis) vermittelt in diesem Buch die Grundlagen der Achtsamkeit und bietet daneben eine fundierte Zusammenschau der Entstehungsbedingungen von Überforderung. Es informiert über die Vielfalt individueller Wege aus einem Burnout.

Literatur Empfehlung

MICHELINE SCHWARZE, CLAUS FISCHER Qigong in Psychotherapie und Selbstmanagement (2008)

Stuttgart: Klett-Cotta
Hakomi-Therapeutin und bekannte Qigong-Lehrerin Micheline Schwarze über die Kombination von Qigong und Körperpsychotherapie (auch Hakomi) in der Psychotherapie.

Literatur Empfehlung

TILMAN NIEMEYER Kleiner Psychotherapieführer. Grundlagen und Methoden. Praktischer Wegweiser zur geeigneten Therapie. (2014)

Paderborn: Junfermann Verlag
Ein kurzgefasster Überblick über verschiedene Methoden, psychotherapeutische Berufe, das Gesundheitswesen im deutschsprachigen Raum und über die Welt der Psyche; aus humanistischer Sicht und von einem angehenden Hakomi-Therapeuten geschrieben.
Eine Rezension von unserer HAKOMI Trainerin Uta Günther finden Sie hier

Literatur Empfehlung

YVONNE DE BRUIJN The Voice, the Body and the Brain - The Art of Resonance (2012)

Meth Medura Foundation
Yvonne de Bruijn erforscht seit 1995 die unglaubliche Wirkung der Stimme und ihren Einfluss auf Körper, Geist und Seele. In diesen Jahren hat sie „Pansori Living Sound“ entwickelt, eine Methode, um die Stimme gezielt einzusetzen bei Gehirnschäden, Kriegstraumata und psychologischen Fragen. Sie beschreibt ihre Arbeit mit Klienten und mit welchen körperlichen und emotionalen Fragen sie sich beschäftigt hat.

Literatur Empfehlung

SUSANNE WEIK Kraftquelle Inneres Kind Was uns nährt, tröstet und lebendig macht (2011)

Lüchow Verlag
Ein ressourcenorientiertes Arbeits- und Übungsbuch zur achtsamkeitsbasierten Arbeit mit dem inneren Kind von HAKOMI Therapeutin S. Weik

Literatur Empfehlung

ROLAND KOPP-WICHMANN Frauen wollen erwachsene Männer: Warum Männer sich ablösen müssen, um lieben zu können. (2009)

Kreuz-Verlag.
Der frühere Hakomi-Trainer beschreibt Ursachen vieler Beziehungskonflikte und Lösungswege dazu.


BÜCHER MIT ARTIKELN VON HAKOMI AUTOREN 

Harrer, M.E. (2013): Achtsamkeit in der psychotherapeutischen Beziehung. Stuttgart: Schattauer.
(In: Anderssen-Reuster, U., Meibert, P & Meck, S. (Hrsg.) Psychotherapie und buddhistisches Geistestraining)

Anderssen-Reuster, U. (Hrsg.) (2007): Achtsamkeit in Psychotherapie und Psychosomatik. Stuttgart: Schattauer.
(Mit den Autoren Ulrich Soeder über "Achtsamkeit als psychotherapeutische und wissenchaftliche Methode", sowie Hakomi-Lehrtherapeutin Dr. Patricia Wurll über "Achtsamkeit als therapeutische Grundhaltung")

Caldwell, C. (ed.) (1997). Getting in Touch. The Guide to New Body-Centered Therapies. Wheaton, IL: Quest Books.
(Mit den Autoren Ron Kurtz und Dr. Kekuni Minton über "Essentials of Hakomi Body-Centered Psychotherapy" sowie Dr. Pat Ogden "Hakomi Integrated Somatics - Hands-on Psychotherapy")

Heller, M. (ed.) (2001). The Flesh of the Soul: The Body we Work with. Bern/New York: Peter Lang Verlag.
(Mit Autor Halko Weiss über "In Search of the Embodied Self" )

Maul, B. (Hrsg.) (1992). Körperpsychotherapie, oder die Kunst der Begegnung. Berlin: Verlag Bernhard Maul.
(Mit Autor Halko Weiss über "die heilende Beziehung")


ARTIKEL 

Christian Gottwald:
Gewahrsein: Dasein und Inspiration in unmittelbarer Erfahrung
PDF Download Download

Nancy Eichhorn:
Interview mit Halko Weiss
PDF Download Download

Halko Weiss:
Mindfulness in the light of neurobiological research
PDF Download Download

Halko Weiss:
Das Hervortreten des Anderen
PDF Download Download

Halko Weiss:
Bewusstsein und Erfahrung: Wird die Neuropsychologie uns einen gemeinsamen Boden geben?
PDF Download Download

Manuela Mischke-Reeds:
Trauma States, Mindfulness, and the Body
PDF Download Download

Randall Keller:
Hakomi simplyfied: A new view of Ron Kurtz's mindfulness-based psychotherapy
PDF Download Download

Donna M. Roy:
Body-centered counseling and psychotherapy
PDF Download Download

Greg Johanson:
Über den Gebrauch von Achtsamkeit in der Psychotherapie
PDF Download Download

Halko Weiss:
Das Erwachen des Zentaurs
Warum der Körper in einer bewusstseinsorientierten Psychotherapie nicht fehlen darf
PDF Download Download

Footer
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*