*
Logo
blockHeaderEditIcon

Logo

Menu
blockHeaderEditIcon
Zusatz-info-links
blockHeaderEditIcon

HAKOMI INSTITUTE
OF EUROPE e.V.

Weißgerbergasse 2a
90403 Nürnberg
www.hakomi.de
E-Mail: info@hakomi.de
Tel.: +49(0)911 30 700 71
Fax: +49(0)911 30 700 72

Wir sind für Sie da:
Mo. - Di. 09.30 - 12.30 Uhr
Mi. - Do. 14.00 - 17.00 Uhr

Zusatzinfo2-links
blockHeaderEditIcon
Drucken  DRUCKEN

  PDF-DOWNLOAD

  ANMELDUNG



Neu - Neu - Neu:
"HAKOMI -
Achtsamkeitszentrierte
Körperpsycho
therapie"
Top-center
blockHeaderEditIcon
Slider-top
blockHeaderEditIcon
Fortbildung zum HAKOMI Therapeuten
blockHeaderEditIcon

HAKOMI - erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie


H.E.A.R.TDie dreijährige Curriculare Fortbildung in der HAKOMI®-Methode

Broschüre

Bewerbungsbogen

Online-Bewerbung zur Curricularen HAKOMI Fortbildung

 

 

 

 

Fortbildung zum/zur HAKOMI TherapeutIn

Die 3jährige Curriculare HAKOMI Fortbildung Psychotherapie ist für Personen konzipiert, die bereits in irgendeiner Form mit Menschen im therapeutischen oder beratenden Rahmen tätig sind und die HAKOMI® Methode in ihre Arbeit integrieren möchten. Im deutschsprachigen Raum wird das ca. 3-jährige Training derzeit in folgenden Städten angeboten: Heidelberg/Nürnberg, Hamburg, Berlin, München, Essen und Wien. Die Fortbildung findet in einer konstanten Gruppe statt und hat folgende Schwerpunkte:

Erfahrungsorientierte Vermittlung von Theorie
Die Konzepte der HAKOMI® Methode wurden so aufbereitet, dass sie verteilt über den 3-Jahreszeitraum und aufeinander aufbauend in theoretischen und praktischen Einheiten lebendig gelehrt und demonstriert werden. Die Fortbildung ist, genau wie die HAKOMI Methode selbst, ausgesprochen erfahrungsorientiert. Die kognitive Vermittlung in anschaulichen Vorträgen greift Hand in Hand mit der direkten Umsetzung des Gelernten im Rahmen von praktischen Übungen in kleinen Gruppen. Hier probieren die Trainees die Lehrinhalte direkt aus und sammeln Erfahrungen, indem sie die Methode sowohl anwenden als auch an sich selbst erfahren. Darüber hinaus wird die HAKOMI Methode immer wieder durch die direkte therapeutische Arbeit der TrainerInnen demonstiert, so dass ein lebendiger Lernprozess stattfindet. 
 
Selbsterfahrung
Dieser erfahrungsorientierte Lernprozess beinhaltet automatisch eine tief greifende Auseinandersetzung mit der eigenen Psyche. Durch die unmittelbare Erfahrung der HAKOMI® Methode in den immer wiederkehrenden Übungssituationen ist die Fortbildung gleichzeitig eine Chance für intensive Selbsterfahrung in einem geschützten und kontinuierlichen Gruppensetting.

Supervision
Von Anfang an ist Supervision ein zentrales Element der Fortbildung. Sie findet auf zwei Arten statt: in den oben genannten Übungssituationen, in denen die Trainees häufig unmittelbare Rückmeldung von den AusbilderInnen bekommen - und in den dafür vorgesehenen Supervisionseinheiten (4-8 Unterichtsstunden pro Seminar), in denen für die gesamte Dauer der Fortbildung konstante Kleingruppen direkte Supervision und Rückmeldung von den TrainerInnen für ihre Live-Sitzungen miteinander bekommen. Hierbei wird besonders darauf geachtet, die Entwicklung eines individuellen therapeutischen Stils der Lernenden zu unterstützen und persönliche Stärken und Ressourcen zu erkennen und zu nutzen.

 

                                                                                                                                                        

Curriculum
Einen detaillierten Einblick über die Inhalte der Curricularen HAKOMI Fortbildung Psychotherapie erhalten Sie mit dem HAKOMI Curriculum zum Download:
HAKOMI Curriculum

 

ORT /
TERMINE /
LEITUNG

der nächsten Trainings

Berlin 2019-2022  Start am 31.08.2019 
Leitung: Ulrich und Helga Holzapfel

Den Fahrplan finden Sie hier

 

Wien 2019-2022  Start am 12.10.2019
Leitung: Helga und Ulrich Holzapfel
Den Fahrplan finden Sie hier

 

Essen 2020-2023  Start am 20.06.2020 (Hinweis: Starttermin geändert!)
Leitung: Ulrich und Helga Holzapfel

Den Fahrplan finden Sie hier

 

 

Heidelberg-Nürnberg 2020-2023  Start am 31.10.2020 
Leitung: Ute Helmers, Uta Günther, Hans-Joachim Diehl

Der Fahrplan wird baldmöglichst hier eingestellt

 

 

München 2021-2024  Start am 19.06.2021 
Leitung: Helga Holzapfel und Bettina Berger

Der Fahrplan wird baldmöglichst hier eingestellt

 

 

Hamburg 2021-2024  Start am 24.10.2021 
Leitung: Dr. Patricia Wurll, NN

Der Fahrplan wird baldmöglichst hier eingestellt

VORAUSSETZUNGEN Für die Aufnahme in die 3-jährige Curriculare HAKOMI Fortbildung sind in der Regel eine Teilnahme an zwei HAKOMI Workshops unter Leitung der jeweiligen TrainerInnen Voraussetzung. Dies soll dazu dienen, dass BewerberInnen und TrainerInnen sich kennen lernen können.
KOSTEN

Die Fortbildungskosten für das Training betragen bei Gesamtzahlung (vor Beginn des Trainings) EUR 11.400,00.

Bei Ratenzahlung beträgt der Gesamtpreis EUR 11.760,00 (Anzahlung vor Trainingsbeginn EUR 4.000,00, daran anschließend entsprechende monatliche Raten gemäß Fahrplan).

AKKREDITIERUNG

Die HAKOMI®-Psychotherapiefortbildung wurde in den vergangenen Jahren von den Psychotherapeutenkammern in Bayern, Baden Württemberg und Hamburg als Curriculare Fortbildung akkreditiert und erhielt entsprechende Fortbildungspunkte. Die Anerkennungen / Zertifizierungen der kommenden Fortbildungen werden bei den jeweiligen Kammern zeitnah beantragt.
Nähere und ausführliche Informationen über die aktuellen Akkreditierungen bzw. Anerkennungen und die entsprechenden Fortbildungspunkte finden Sie auf unserer Seite Akkreditierung.

SONSTIGES

Informationen über Fördermittel finden sich hier

BEWERBUNG

Bitte füllen Sie für Ihre Bewerbung den HAKOMI Bewerbungs-Bogen aus, der einige Fragen an den/die BewerberIn enthält. Dieser Bogen wird Ihnen zusammen mit den Informationsblättern zu den einzelnen Trainings zugeleitet.

Bewerbungsbogen zum Download
Anmeldeformular Online


Bei Ihre Bewerbung berücksichtigen wir, wie viel therapeutische Erfahrung Sie (als TherapeutIn und als KlientIn) haben, und vor allem, wie und in welchem Bereich Sie HAKOMI®-Elemente schon während der Fortbildung ausprobieren und anwenden können.

In aller Regel setzten wir voraus, dass die Lernenden schon einen entsprechenden Arbeitsbereich haben oder sich einen Arbeitsbereich schaffen können, in dem sie therapeutisch mit einzelnen Personen arbeiten. Berufe, in denen mit emotionalen Erfahrungen von KlientInnen gearbeitet wird, wie Tiefengewebsmassage, medizinische Betreuung oder Beratungen verschiedener Art, werden oft anerkannt.

 

 

Der Zertifikationsprozess

Dieser Prozess ist ein von der Fortbildung abgetrennter Vorgang, um Leistungsaspekte aus dem Training möglichst herauszuhalten. Mit Beendigung der Fortbildung HAKOMI Psychotherapie hat der/die Trainee den Titel "HAKOMI TherapeutIn" erworben. Wer sich noch weiter qualifizieren und die Berechtigung zur Verwendung des HAKOMI® Logos  oder zum Anbieten von HAKOMI® Workshops erlangen möchte, kann sich nach Abschluss des 3jährigen Trainings zur „Zertifizierten HAKOMI® TherapeutIn" weiterbilden.


Informationen über die laufenden HAKOMI®-Trainings finden Sie in den nachfolgenden "Fahrplänen":
 

Fahrplan / Termine Fortbildungsgruppe München 2018-2021

Leitung: Helga Holzapfel und Bettina Berger
gestartet am 09.06.2018


Fahrplan / Termine Fortbildungsgruppe Hamburg 2018-2021

Leitung: Dr. Patricia Wurll und Dagmar Wernicke
gestartet am 05.05.2018


Fahrplan / Termine Fortbildungsgruppe Heidelberg-Nürnberg 2017-2020 

Leitung: Uta Günther, Ute Helmers und Hans-Joachim Diehl
gestartet am 30.10.2017


Fahrplan / Termine Fortbildungsgruppe Essen 2017-2020 

Leitung: Helga und Ulrich Holzapfel

gestartet am 30.09.2017


Fahrplan / Termine Fortbildungsgruppe Berlin 2016-2019  

Leitung: Helga und Ulrich Holzapfel

gestartet am 28.05.2016

Footer
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail